Neue Veranstaltungen online!

Der Veranstaltungskalender für Herbst und Winter ist jetzt online (derzeit allerdings nur auf Schwedisch). Du findest dort Kurse, Workshops und Themenabende. Der neue Schwerpunkt liegt auf dem Bereich nachhaltiger Gesundheit. Dabei geht es um Nahrung als Medizin, Kräuterheilkunde und Homöopathie, Qigong und Selbstheilung, vegetarisches Kochen, Hypersensibilität auf elektromagnetische Felder und Tanz. Außerdem: gemeinsamer Pflanzenanbau und Saatgutgewinnung, Niedrigenergiehäuser und Dämmtechnik für das eigene Haus.

Sich auf natürliche Art und Weise um seine Gesundheit zu kümmern, biologisch und nahrhaft zu essen und in gesunden Häusern in einer nachhaltigen Umgebung zu leben – all das steht für mich im Zusammenhang mit unseren Menschenrechten. Komplementärmedizin, Slowfood und ökologisches Bauen wird zukünftig hoffentlich an die Stelle von Schulmedizin, Fastfood und herkömmlichem Bauen treten. Es wird Zeit, dass natürliche Medizin die chemische ersetzt, biologisches Gemüse das Fleisch auf unseren Tellern, Lehm den Zement und Flachs die Glaswolle. Jeder einzelne von uns ist Architekt der Zukunft und – durch jede Kauf- und Konsumentscheidung – verantwortlich für unser aller Gesundheit, indem wir alle zugleich und gemeinsam die kollektive Zukunft gestalten.

Zweimal jährlich veröffentlichen wir einen Veranstaltungskalender. Der Kalender für Frühjahr und Sommer wird zu Jahresbeginn erscheinen. Dann wird es noch mehr Kurse über ökologisches Bauen wie etwa Strohballenbau, Lehmbau und die Errichtung von Backöfen geben.

Die Planung des Waldgartens (900 qm) ist in vollem Gange. Wir haben Probegrabungen vorgenommen, den pH-Wert an der Oberfläche und tiefer in der Erde gemessen, eine Menge von Pflanzen mit essbaren Früchten und Blättern gesetzt, das ganze Werkzeug inspiziert, einen Bagger bestellt, Kalkdünger gekauft, den Kompost und Dung überprüft etc. Es wird ein richtiger Schul-Waldgarten, den die TeilnehmerInnen am Workshop diese Woche gemeinsam anlegen werden – und zwar unter der Leitung von Christoff und Dominik von der Permakulturschule in Österreich. Am Donnerstag, den 21. August hält Christoff einen Vortrag über den Waldgarten als Selbstversorgergarten. Herzlich willkommen!

Leave a Reply

Vegetarisches Bio-Imbiss

 

mit Ausstellungen

Öffnungszeiten und mehr…
Führungen und mehr…

Bed & Breakfast

Mehr info und Buchung...

Kurse 2018

 

Leider findet in diesem Jahr nur Fortbildungen in schwedischer Sprache statt. Hier findest Du diesen Veranstaltungskalender.